Phase 12021-04-26T15:57:00+02:00

Schüler*innen

Haushalt

Phase 1

Zurück zur Übersicht

Du willst zurück zur Übersicht?

Dann klicke hier.

Bekanntmachung und Bildung des Planungsteams

Checkliste. Was passiert in dieser Phase?

  • Alle Schüler an der Schule erfahren vom Schüler*innenHaushalt.

  • Alle Schüler kön­nen im Planungs•team mitmachen.

  • Das Planungs•team informiert alle Schüler über die Mit­glieder im Planungs•team.

Auf einen Blick

  • Dauer: ca. 6 Wochen

  • Wer ist aktiv: Planungs•team, Begleit•person

  • Wer kann unter­stützen: Ser­vices­telle Jugend­beteili­gung, Schul•leitung, Päd­a­gogen, Klassen•sprecher

Fragen und Antworten

Wer darf im Planungs•team mit•machen?2021–02-19T11:54:05+01:00

Das Planungs•team ist für alle Schüler offen.

Das Alter der Schüler kann ganz ver­schieden sein.

Die Schüler kön­nen auch aus ver­schiede­nen Klassen sein.

Wichtig ist: Schüler dür­fen frei­willig beim Planungs•team mit•machen.

Wie viele Schüler kön­nen im Planungs•team mit•machen?2021–02-19T11:55:53+01:00

Alle inter­essierten Schüler kön­nen im Planungs•team mitmachen.

Wichtig ist: Das Planungs•team kann gut zusammen•arbeiten!

An kleinen Schulen ist ein kleines Team okay.

An ein­er großen Schule kann ein großes Planungs•team hil­fre­ich sein.

Im Planungs•team sind Schüler aus ver­schiede­nen Klassen•stufen?

Super!

So kön­nt ihr die Schüler aus ver­schiede­nen Jahrgän­gen leichter informieren.

Welche Auf­gaben hat das Planungs•team?2021–02-19T11:56:24+01:00

Das Planungs•team organ­isiert den Schüler*innenHaushalt.

Zum Beispiel:

  • Das Planungs•team informiert alle Schüler über den Schüler*innenHaushalt.
  • Das Planungs•team sam­melt die Ideen der Schüler ein.
  • Das Planungs•team plant die Wahl.

Das Planungs•team muss überlegen:

Wie kön­nen möglichst viele Schüler beim Pro­jekt (demokratisch) mit•machen?

Warum ist die Bekan­nt­machung so wichtig?2021–02-19T11:57:44+01:00

Bei der Bekan­nt­machung ler­nen die Schüler das Pro­jekt ken­nen. Und das Planungs•team.

Dabei erhal­ten die Schüler wichtige Informationen.

Zum Beispiel:

  • Wie sie beim Pro­jekt mit•machen können.
  • Wie sie das Planungs•team kon­tak­tieren können.

Nur so kann das Pro­jekt erfol­gre­ich sein.

Was soll­ten die Schüler bei der Bekan­nt­machung erfahren?2021–02-19T11:59:00+01:00

Bei der Bekan­nt­machung startet manch­mal auch die Ideensammlung.

Deshalb müssen die Schüler die Regeln kennen.

Die Schüler müssen von der Höhe der Geld•menge erfahren.

In einem Titelkat­a­log wer­den die Regeln für die Geld•menge festgehalten.

Ihr wollt mehr über den Titelkat­a­log in eurem Bezirk erfahren?

Dann schaut im Material•bereich dieser Phase.

Dort kön­nt ihr euren Titelkat­a­log herunter•laden.

Wie kann die Bekan­nt­machung statt•finden?2021–02-19T11:53:30+01:00

Ihr kön­nt eine Ver­anstal­tung an euer Schule organisieren.

Ihr kön­nt alle Infor­ma­tio­nen zum Schüler*innenHaushalt auf Schul•versammlungen weiter•geben.

Ihr kön­nt durch Plakate Wer­bung für den Schüler*innenHaushalt machen.

Ihr kön­nt die Klassen•sprecher um Hil­fe bitten.

Ihr kön­nt über Plat­tfor­men im Inter­net die Schüler informieren.

Das kön­nen zum Beispiel sein:

  • die Home­page der Schule
  • soziale Medi­en
  • Emails

Kontakt

Schüler*innenHaushalt. Deine Schule. Deine Entschei­dung. Und unsere Kontaktdaten.

Telefon

030 / 387 845 20

Whatsapp

0159 06722495

Servicestelle Jugendbeteiligung

Die Ser­vices­telle Jugend­beteili­gung: Deine Adresse für junges Engage­ment und Partizipation.

Nach oben